Motivation

Verbessere deine Emotionen

Print Friendly, PDF & Email
Weg mit negativen oder ängstlichen Emotionen, Gefühlen und Gedanken. So erreicht man wieder ein positives Lebensgefühl, gute Laune und emotionale Ausgeglichenheit.

Online-Coaching bietet mehr als Beratung, Beistand, Unterstützung und Hilfe.
Es ist ein Weg für schnellen Fortschritt zur Besserung der Situation

Emotionen sind das, was du fühlst, wenn du etwas erlebst oder du dich daran erinnerst, was du erlebt hast. Dann fangen deine Gedanken an zu arbeiten, du gehst die Situation wieder durch oder versuchst die Situation wieder zu vergessen, zu verdrängen, je nachdem ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Deine Gedanken und die damit Emotionen und Gefühle hängen immer mit deiner Vergangenheit zusammen, sogar, wenn du an die Zukunft denkst. Wie du es schaffst, negative und belastenden Gedanken, Emotionen und Gefühle loslassen zu können, ohne sie verdrängen zu müssen, das ist das, was ich dir in den Online Coaching Stunden beibringe und es gemeinsam mit dir so einübe, dass du innerlich endlich wieder frei aufatmen kannst. Wenn du diesen Wunsch hast, spricht nichts dagegen, jetzt ein erstes kostenloses Telefongespräch zu führen.

Negative Emotionen auflösen
Negative Emotionen auflösen
Kostenlose Erstberatung
Mobil: 0162-9291723

Du wirst dich freuen, wenn du etwas Gutes erlebst, traurig sein, wenn du etwas Schlechtes erlebst oder wütend sein, wenn du etwas Ungerechtes erlebst. Deine Emotionen sind dein innerer Kompass, der dir sagt, wie du dich in einer bestimmten Situation fühlst und wie du darauf reagieren solltest. Das klappt leider nicht immer in der gewünschten Weise. Wenn du aber lernst, deine Emotionen zu verstehen und zu kontrollieren, kannst du bessere Entscheidungen treffen und wieder ein glücklicheres Leben führen. Als Coach kann ich dir helfen, dich zu unterstützen, die eigenen Emotionen besser zu verstehen, die Vergangenheit besser zu bewältigen und zu lernen, wie man Emotionen und Gefühle in verschiedenen Situationen am besten reguliert und kontrolliert.

Es ist in Ordnung, diese Emotionen, die guten und angenehmen, ebenso die schlechten und unangenehmen zu fühlen, aber es ist auch wichtig, neue Wege zu finden, um mit ihnen umzugehen und sie in gesunde Bahnen zu lenken, um ein glücklicheres Leben zu führen. Meine Aufgabe als Coach ist dir dabei zu helfen, innerhalb von kurzer Zeit gute Gedanken, Gefühle und Emotionen zu haben, mit denen du dich wohlfühlst.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Von welchen Gefühlen oder Emotionen möchtest du frei werden?

Vielleicht trifft einer der nachstehend aufgeführten Punkte auf dich in ähnlicher Weise auf dich zu. Ich möchte, dass du verstehst, dass ich weiß, wovon ich spreche und warum ich in der Lage bin, deine Situation zum einen zu verstehen und zum anderen dadurch radikal zum Guten zu verändern.

Frei von Stress werden

  • Hast du Stress? Wenn du im Beruf stehst, dann gibt es Situationen oder Tage, wo Hektik aufkommt. Irgendwie muss doch alles innerhalb einer bestimmten Zeit erledigt sein und immer wieder merkt man, dass die Zeit zu knapp ist, die Zeit verrinnt und alles sollte viel schneller und ohne dass irgendwelche anderen Probleme auftauchen gelöst sein. Jedoch nicht nur im Geschäft, auch im Haushalt, bei der Hausarbeit, der Kindererziehung und den anderen Aufgaben kommt es immer wieder zu Stress.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von Angst werden

  • Hast du Angst? Sorgen um das Geld, die Finanzen, die eigene Gesundheit und die der Familie, oder um die Zukunft können zu Ängsten führen. Die Frage ist – was helfen diese Ängste? Besser ist es, wenn wir gemeinsam die Ursache dafür finden und dann blicken wir nach vorne und schauen, welche Maßnahmen sinnvoll sind.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Leben ohne Frustration

  • Hast du Frustration? Es bei fast jedem vor, dass man Schwierigkeiten bei der Erreichung der Ziele, der eigenen Vorstellungen und Wünsche hat oder dass man mit einem schwierigen Familienmitglied zu kämpfen hat. Wir alle haben ähnlich Situationen erlebt und waren vielleicht sogar zunächst frustriert. Das ist jedoch genau der Punkt, die Situation, wo man neue Wege einschlagen muss, neue Möglichkeiten erkunden kann. Dass man dazu geeignete Unterstützung benötigen kann, ist nicht ungewöhnlich. Hier ist sie jetzt zu finden.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von Schuldgefühlen werden

  • Hast du Schuldgefühle? Manchmal können wir das Gefühl haben, dass wir unseren eigenen Erwartungen oder den Erwartungen anderer nicht gerecht werden und sich dadurch schuldig fühlen. Jedoch leben wir nicht, um anderen zu gefallen. Wir dürfen und sollen sogar unseren eigenen Weg finden und nicht das Leben, was andere sich vorstellen. Gemeinsam erreichst du die innere und äußere Befreiung von den Ketten, welche dich an Schuldgefühle binden.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von Eifersucht werden

  • Quält dich Eifersucht? Es könnte sein, dass du dich im Vergleich zu anderen Frauen oder zu anderen Männern benachteiligt fühlst, beispielsweise in Bezug auf deine Karriere, dein Aussehen, deine Figur, weil andere einen besseren Start in das Leben hatten oder wegen des Freundeskreises. Vielleicht hat dein Mann, dein Freund oder deine Frau oder Freundin eine ganz andere und unkomplizierte Art, mit anderen umzugehen, Nähe zuzulassen. Das bedeutet nicht immer Untreue. Die Eifersucht, das weißt, du schadet dir und schmerzt und jetzt ist es Zeit sich darüber Klarheit zu verschaffen. Hier muss man mal relativieren, die Ursachen für dieses Gefühl der Eifersucht finden und dann können wir es gemeinsam umwandeln und mit Blick auf eine wesentlich entspanntere Zukunft überlegen, was noch zu tun ist, damit das Glück wieder einzieht.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Sich wieder geliebt fühlen

  • Du fühlst dich ungeliebt? Vielleicht hast du es schon in der Kindheit erlebt? Vielleicht erlebst du es in der Partnerschaft, in der Ehe, in deiner Familie? Liebe ist ein zartes Pflänzchen, das auch für die eigene Wertschätzung gilt. Wenn es heißt: „Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst“, dann hat das seinen guten Grund. Lass uns gemeinsam schauen, was die wirkliche Ursache ist, wie die Situation, in der du dich vielleicht sogar schon seit sehr langem befindest, geändert werden kann, sodass du frei von den Emotionen des ungeliebt seins wirst.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von Trauer werden

  • Leidest du unter Traurigkeit? Wenn es in der Familie oder im sozialen Umfeld schwierige Situationen gibt, kann jede Frau, egal ob erfolgreich im Beruf oder als Hausfrau traurig werden. Auch Männer trifft es, diese emotionale Trauer, die gefühlsmäßig sich so schlecht definieren lässt. Es ist eher wie ein Umstand, ein Verharren in dieser emotionalen Situation. Wusstest du, dass es gerade, wenn dieser Zustand schon über Jahre hinweg andauert, dass es unter Umständen gar nicht deine Trauer ist, sondern du sie unbewusst für ein anderes Mitglied deiner Familie tragen könntest? Wir werden darüber sprechen und gemeinsam herausfinden, was die tatsächliche Ursache ist, und wie du in Zukunft diese Emotion nicht mehr benötigst.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-929172

Frei von Wut werden

  • Hast du Wut? Es ist möglich, dass du dich ungerecht behandelt fühlst oder dass es Konflikte innerhalb der Familie oder im Beruf gibt, die zu Wutgefühlen führen. Vielleicht ist es dir so ergangen, dass über längere Zeit deine Bedürfnisse oder Wünsche nicht erfüllt wurden. Und vielleicht hast Du das Gefühl gehabt, dass dir Unrecht widerfahren ist, dann kann das starke Wutgefühle hervorrufen. Das Gleiche ist, wenn Erwartungen nicht erfüllt wurden. Für jeden ist es verständlich, dass wenn Du körperlich oder emotional verletzt worden bist. Konflikte mit anderen können ebenfalls oft zu Wutgefühlen führen, insbesondere du das Gefühl hast, dass du unrecht behandelt wirst oder nicht gehört wirst. Wir werden darüber sprechen und gemeinsam herausfinden, was die tatsächliche Ursache ist, und wie du in Zukunft diese Emotion nicht mehr benötigst, denn Wut steht immer im Zusammenhang mit innerlichem Stress.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Nie mehr einsam fühlen

  • Kennst du das Gefühl von Einsamkeit? Einsamkeit ist ein Gefühl, das auftritt, wenn du dich von anderen getrennt fühlst, auch wenn vielleicht sogar eine Person, die du liebst, in der Nähe ist, natürlich, auch wenn du niemanden hast, also ganz alleine lebst. Vielleicht hast du verschiedene Empfindungen wie Leere, Traurigkeit oder Müdigkeit und du wünschst dir, nach Gesellschaft, die dir guttut. Eines solltest du jedoch nicht tun, dich mit Alkohol oder Tabletten beruhigen. Die Gründe, warum wir uns einsam fühlen können, sind unterschiedlich und können von einer Veränderung im Leben, einem Verlust einer Beziehung oder einer Trennung von unseren Freunden oder Familie herrühren. Aber auch psychische Erkrankungen oder äußere Umstände wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder ein Umzug in eine neue Stadt können dazu beitragen, dass du dich einsam fühlen könntest. Verstehe bitte, dass Einsamkeit keine Schwäche oder persönliches Versagen ist, sondern ein normales Gefühl, das jeder Mensch erfahren kann. Wenn Du jedoch über einen längeren Zeitraum anhaltende Einsamkeit empfindest, kann es hilfreich sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um herauszufinden, wie du dich wieder mit anderen verbinden und das Gefühl der Einsamkeit reduzieren kannst. Das gilt insbesondere dann, wenn du schlimme Erfahrungen hinter dir hast. Lass uns darüber reden, wie du deine Emotionen in Bezug auf Einsamkeit wieder heilen kannst

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von dem Gefühl von Überforderung werden

  • Kennst du das Gefühl von Überforderung? Eine Hausfrau kann das Gefühl haben, dass sie zu viele Verantwortlichkeiten hat und mit allem überfordert ist, aber genauso auch Überforderung am Arbeitsplatz kann durch eine zu hohe Arbeitsbelastung, fehlende Unterstützung oder unklare Arbeitsanweisungen verursacht werden. Gerade als Mutter oder Vater, eigentlich viele Eltern sind mit den Familienpflichten wie die Betreuung von Kindern oder älteren Familienmitgliedern an einem Pnkt angekommen, die zu Überforderung führen, insbesondere wenn wir versuchen, sie mit anderen Verpflichtungen zu vereinbaren. Denn auch eine Vielzahl von sozialen Verpflichtungen wie Treffen mit Freunden, Feiern oder Veranstaltungen können auch zu Überforderung führen, hauptsächlich, wenn sie in kurzer Zeit stattfinden oder mit anderen Verpflichtungen kollidieren. Und auch finanzielle Schwierigkeiten oder Probleme können auch zu Überforderung führen, wenn wir versuchen, unsere Rechnungen zu bezahlen oder unsere Schulden zu reduzieren. Und dann knallt wieder eine neue Rechnung rein oder irgendetwas geht kaputt und das kostet wider Geld. Aber es gibt auch noch ganz spezielle Fälle, persönliche Herausforderungen wie eine schwere Krankheit oder der Verlust eines geliebten Menschen können zu Überforderung führen und uns das Gefühl geben, dass wir nicht in der Lage sind, unsere alltäglichen Aufgaben zu bewältigen. Gemeinsam werden wir nach Auswegen suchen und Lösungen finden. Nutze die Gelegenheit für ein erstes Telefongespräch.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Unsicherheit überwinden

  • Kennst du das Gefühl von Unsicherheit? Es könnte sein, dass sie sich unsicher fühlt, ob sie die richtigen Entscheidungen trifft oder ob sie in ihrem Leben auf dem richtigen Weg ist. Ich habe mit Klienten/innen gearbeitet, die Erfahrungen aus der Vergangenheit, wie Mobbing oder Ablehnung, mit mir aufarbeiten mussten, weil sie dadurch einen Mangel an Selbstvertrauen erleben mussten und sich seitdem unsicher fühlten. Natürlich muss es nicht immer so schlimm sein, ich habe auch mit Menschen zu tun, die aus bestimmten Gründen, die ich hier nicht einzeln aufdecken kann, eine introvertierte oder schüchterne Persönlichkeit entwickelt haben und sie sich so unsicher oder unbehaglich in sozialen Situationen fühlen. Sehr oft melden sich interessanterweise Männer, wie auch Frauen bei mir, die durch Beziehungen oder in Beziehungen sich aus verschiedensten Gründen Unsicherheit fühlen, insbesondere wenn sie sich in einer schwierigen, in einer ungesunden Beziehung befinden oder Angst haben, abgelehnt zu werden. Wir werden gemeinsam herausfinden, welche Faktoren deine Unsicherheit beeinflussen, damit du lernen kannst, mit ihr umzugehen. Und wir werden daran arbeiten, dein Selbstvertrauen zu stärken. Durch das Coaching wirst du in der Lage sein, deine Herausforderungen zu bewältigen, dich auf deine Stärken konzentrieren können. Rufe einfach an und wir besprechen deine Sorgen uns Wünsche.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Frei von dem Gefühl der Enttäuschung werden

  • Kennst du das Gefühl von Enttäuschung? Wenn Dinge nicht so laufen, wie sie es sich erhofft hatte oder wenn sie von jemandem enttäuscht wird, kann Enttäuschung auftreten.

Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

  • Kennst du das Gefühl von Verzweiflung? Wenn die Herausforderungen zu groß erscheinen oder wenn es keine Lösung für ein bestimmtes Problem zu geben scheint, kann Verzweiflung auftreten.
  • Kennst du das Gefühl von Scham? Wenn sie das Gefühl hat, dass sie etwas Falsches getan hat oder wenn sie das Gefühl hat, dass sie nicht genug tut, um ihre Familie oder ihr Zuhause in Ordnung zu halten, kann Scham auftreten.

Dies deine Chance, denn ich werde dir dabei helfen, deine Gefühle und Emotionen unter Kontrolle zu bekommen

Verabschiede dich von diesen sorgenvollen Gedanken und Emotionen und integriere positive Emotionen für Lebensglück und Freude! Alles ist möglich, du benötigst nur den richtigen Coach
Mental Health Master Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Negative Gefühle auflösen
Negative Gefühle auflösen
Mental Health Master Coach Holger Kiefer
Mobil: 0161-9291723

Mein Coaching umfasst genau das, was du jetzt in dieser Situation benötigst

Ursache der Angst auflösen
Ursache der Angst auflösen

Angst ist ein Gefühl oder eine Emotion. Wenn eine Person Angst hat, hat sie Angst oder Angst . Wer Angst vor etwas hat, will nicht, dass es passiert. Die Angstreaktion kommt von der Wahrnehmung der Gefahr. Es führt zu der Kampf-oder-Flucht-Reaktion. In extremen Fällen von Angst (Horror und Terror) kann es zu einer Erstarrung oder Lähmung kommen. Angst ist die Art und Weise, wie sich der Körper davor schützt, Dinge zu tun, die gefährlich sein könnten. Wenn jemand zum Beispiel Angst hat, von einer Klippe zu springen, wird er/sie es nicht tun. Das bewahrt einen vor dem Tod. In diesem Fall ist Angst eine gute Sache, aber in anderen kann sie schlecht sein. Ein Beispiel dafür, dass Angst schlecht ist, ist, wenn sie einen davon abhält, etwas Wichtiges zu tun, wie zum Beispiel einen Arzt aufzusuchen. Zu den Methoden zur Kontrolle von Phobien gehört es, sich der Angst immer wieder zu stellen, damit die Wirkung der Phobie geringer wird, bis sie aufhört, eine Phobie zu sein.

Gemeinsam werden wir die eigentliche Ursache deiner Ängste auflösen
Mental Health Mast Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Ursache von Wut auflösen
Ursache von Wut auflösen
Kostenloses Erstgespräch
Mobil: 0162-9291723

Wut ist eine normale Emotion. Es beinhaltet eine starke, unangenehme und emotionale Reaktion auf eine Provokation. Es gibt eine scharfe Unterscheidung zwischen Wut und Aggression (verbal oder körperlich, direkt oder indirekt). Beide beeinflussen sich gegenseitig. Wut kann Aggression auslösen oder ihre Wahrscheinlichkeit oder Intensität erhöhen. Es ist jedoch weder notwendig noch ausreichend für Aggression. Wenn du immer wieder unter einem Wutanfall leidest oder versuchst, deine Wut zu unterdrücken, dann sollten wir miteinander telefonieren.

Gemeinsam werden wir die eigentliche Ursache deiner Wut auflösen
Mental Health Mast Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Ursache deiner Trauer auflösen
Ursache deiner Trauer auflösen
Kostenloses Erstgespräch
Mobil: 0162-9291723

Traurigkeit ist eine Emotion. Es ist das Gegenteil von Glück. Menschen sind traurig, wenn etwas Schlimmes passiert ist, zum Beispiel wenn ihre Mutter oder ihr Vater gestorben sind. Ich weiß, es ist vielleicht ein schlechtes Beispiel: Trauer kann erlebt werden, bevor der Verlust tatsächlich eintritt. Wenn zum Beispiel jemand, den wir kennen, unheilbar krank ist, können sich Emotionen einschleichen, bevor die Person stirbt. Manchmal kommen die mit Trauer verbundenen Gefühle nicht sofort, nachdem wir etwas verloren haben, das uns sehr am Herzen liegt. Für manche Menschen bedeutet dies, dass sich das Gefühl mit der Zeit verschlimmert und nach einigen Monaten schwerer zu bewältigen ist. Unterdrückte oder verdrängte Trauer tritt auf, wenn der Trauernde es vermeidet, sich der Realität zu stellen, etwas oder jemanden zu verlieren, indem er sich auf andere Dinge konzentriert. In der ersten Phase mit hohen Verlusten kann dies erforderlich sein, um die Herausforderung abzuschließen. Dies ist jedoch keine langfristige Lösung. Unterdrückte Trauer kann zu körperlicher und seelischer Erschöpfung und Verhärtung führen. Zu den körperlichen Symptomen unterdrückter Trauer gehören Migräne, Verdauungsstörungen, Gewichtsschwankungen, Zittern, Schwindel und Übelkeit. Manchmal führt dies zu einer der anderen oben besprochenen Arten von Trauer (z. B. verzögerte Trauer). Unterdrückte Trauer kann zu Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen führen. In großen Buchstaben steht SAD oder SAD für „Seasonal Affective Disorder“. SAD ist eine Krankheit, die manche Menschen im Winter haben. Sie fühlen sich deprimiert, wenn die Nächte länger werden und es weniger Tageslicht gibt. Wenn du immer wieder unter Traurigkeit leidest oder versuchst, deine Trauer zu unterdrücken, dann sollten wir miteinander telefonieren.

Gemeinsam werden wir die eigentliche Ursache deiner Trauer auflösen
Mental Health Mast Coach Holger Kiefer Mobil: 0162-9291723

Robert Plutchik ein amerikanischer Psychologe und emeritierter Professor am Albert Einstein College of Medicine, definierte, dass dies die acht Grundemotionen sind:

  • Angst → Gefühl von Angst, Furcht, Angst.
  • Wut → wütend sein. Ein stärkeres Wort für Wut ist Wut.
  • Traurigkeit → traurig sein. Andere Wörter sind Trauer, Trauer (ein stärkeres Gefühl, zum Beispiel wenn jemand gestorben ist).
  • Freude → das innere Glücksgefühl, das unabhängig von den Umständen besteht, ob gut oder schlecht.
  • Ekel → Gefühl, dass etwas nicht stimmt oder unangenehm ist. Starke Ablehnung. [2]
  • Überraschung → auf etwas nicht vorbereitet sein.
  • Vertrauen → eine positive Emotion; Bewunderung ist stärker; die Akzeptanz ist schwächer.
  • Antizipation → im Sinne einer positiven Vorfreude auf etwas, das passieren wird. Die Erwartung ist neutraler.

Im Buch Zwei der „Rhetorik“ von Aristoteles werden die Emotionen wie folgt definiert:

  • Wut, entgegengesetzt ist es Ruhe (keine Aufregung)
  • Freundschaft ist, wo Menschen ein Band der Freude haben und zusammenkommen und Spaß haben
  • Angst, entgegengesetzter Mut (Mut haben angesichts der Angst)
  • Scham, Gegenteil Selbstvertrauen (Scham: wie man sich über seine vergangenen schlechten Handlungen oder Gedanken fühlt; Schamlosigkeit: man empfindet keine Scham, aber andere denken, man sollte es tun)
  • Freundlichkeit (Wohlwollen), Gegenteil Grausamkeit (Freundlichkeit: wenn Menschen gut zu anderen Menschen sind)
  • Mitleid (wenn Menschen Mitleid mit anderen haben)
  • Empörung (Wut, weil etwas nicht fair ist, z. B. unverdientes Unglück)
  • Neid, Eifersucht (Schmerz, wenn Menschen etwas haben, was man sich wünscht)
  • Liebe, ein starkes Gefühl der Verbundenheit, das man für jemand anderen empfindet. Reicht für Familie, Haustiere, Freunde, Lebensgefährten oder fiktive Charaktere

Dieser Beitrag beinhaltet das Coaching bei folgenden Emotionen:

Akzeptanz Zuneigung Belustigung Angst Ärger Ärger Vorfreude Angst Apathie Erregung Ehrfurcht Langeweile Zuversicht Zufriedenheit Mut Grausamkeit Neugier Depression Sehnsucht Verzweiflung Enttäuschung Ekel Ekstase Verlegenheit Empathie Begeisterung Neid Euphorie Erregung Furcht Frustration Gratifikation Dankbarkeit Gier Trauer Schuld Glück Hass Horror Feindseligkeit Demütigung Interesse Eifersucht Freundlichkeit Einsamkeit Liebe Lust Empörung Panik Leidenschaft Mitleid Freude Stolz Wut Reue Ablehnung Reue Groll Traurigkeit Saudade Schadenfreude Selbst- Selbstvertrauen Scham Schüchternheit Soziale Bindung Leid Leid Überraschung Vertrauen Wunder Sorge

Print Friendly, PDF & Email

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

35  +    =  45

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.