Der Disziplin Code für mehr Selbstdisziplin
Verlag

Der Disziplin Code

Wie man Disziplin und Selbstdisziplin erlangt

Für mangelnde Disziplin benötigt man die richtige Strategie, diese zu überwinden. Mit dem Disziplin-Code wurde ein Leitfaden für das Training von Disziplin geschaffen, welches ihnen dabei helfen kann, ihr Potenzial besser zu entfalten.
Softcover ISBN: 978-3-384-21615-1
Hardcover ISBN: 978-3-384-21616-8
Großschrift ISBN: 978-3-384-21617-5

E-Book ISBN:

Mit mehr Disziplin und Selbstdisziplin können Sie Ihr Leben in vielerlei Hinsicht zum Besseren verändern:
Prokrastination besiegen: Überwinden Sie die Angewohnheit des Aufschiebens und erreichen Sie Ihre Ziele schneller als je zuvor.
Selbstkontrolle stärken: Widerstehen Sie kurzfristigen Versuchungen und konzentrieren Sie sich auf langfristige Ziele.
Klarheit in der Zielsetzung: Setzen Sie klare Ziele und entwickeln Sie eine Strategie zu ihrer Verwirklichung.
Effektives Zeitmanagement: Nutzen Sie Ihre Zeit optimal und steigern Sie Ihre Produktivität.
Stärkung der Selbstmotivation: Engagieren Sie sich langfristig und verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent.
Gesunde Gewohnheiten etablieren: Überwinden Sie ungesunde Gewohnheiten und leben Sie vitaler.
Stärkung des Selbstwertgefühls: Stärken Sie Ihren Glauben an sich selbst und gehen Sie mit Selbstvertrauen voran.
Machen Sie den ersten Schritt und sehen Sie, wie weit Sie kommen können!
Entwickeln Sie mit den Vorlagen der Arbeitsblätter ihre eigenen Trainings- und Erfolgsfortschritte, um ihre Fortschritte zu dokumentieren

Mehr Disziplin erreichen

Manche Menschen tun gut daran, sich täglich 15 Minuten Zeit zu nehmen, um ein wichtiges Ziel zu erreichen, das sonst unerledigt bleiben könnte.
Ein wirksames Instrument für Wachstum: Treffen Sie sich regelmäßig mit einer vertrauten Person für eine halbe Stunde pro Woche, in der Sie die Ziele des anderen besprechen.
Machen Sie es sich schwerer, das zu tun, was Sie zu vermeiden versuchen.

„Nehmen Sie sich jeden Tag 15 Minuten Zeit, um an Ihrem Ziel zu arbeiten. Behandeln Sie es wie jeden anderen Termin und erscheinen Sie pünktlich…. Nach einem Monat werden Sie sieben Stunden für Ihr Ziel aufgewendet haben.“

Die Frage ist nur, wie man sich dazu motivieren kann, es zu tun und durchzuhalten. Könnte es helfen, sich das Ziel in den Kalender zu schreiben, zum Beispiel für zwei Tage? Das ist keine große Verpflichtung, aber vielleicht genug Zeit, um zu entscheiden, ob es sich lohnt, noch einen weiteren Tag in den Kalender einzutragen.

Wenn Ihnen Ihr Ziel nicht zwingend genug erscheint, um selbst das zu tun, brauchen Sie vielleicht ein anderes Ziel. Vielleicht etwas Größeres, wie ein Ziel, das die Welt verändert. Oder etwas Kleineres und mit Sicherheit Durchführbareres, wie z. B. 15 Minuten am Stück Ihr Haus zu putzen, damit Sie sich besser fühlen und dadurch eher andere Dinge erledigen können, oder damit Sie sich gut fühlen, wenn Sie jemanden einladen.

Print Friendly, PDF & Email

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  +  51  =  55

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.