Wieder eine gesunde Persönlichkeit entwickeln Psychisch und körperlich

Print Friendly, PDF & Email
Situationen bei denen ein Coaching hilfreich sein kann.

Ein Coaching kann in vielen verschiedenen Situationen hilfreich sein, einschließlich:

  1. Karriereentwicklung: Ein Coach kann helfen, Ziele und Schritte zur Verbesserung der Karriere zu definieren.
  2. Veränderungen im Leben: Ein Coach kann Unterstützung und Klarheit bieten, wenn jemand durch Veränderungen im Leben geht, wie z.B. eine Scheidung oder einen Jobverlust.
  3. Persönliche Wachstum: Ein Coach kann helfen, Blockaden und Verhaltensmuster zu erkennen und zu überwinden, die das persönliche Wachstum behindern.
  4. Führungsentwicklung: Ein Coach kann Führungskräfte unterstützen, ihre Führungsqualitäten zu verbessern und eine positivere Auswirkung auf ihre Mitarbeiter zu haben.
  5. Stressmanagement: Ein Coach kann helfen, Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln und effektiver mit Stress umzugehen.
  6. Konfliktlösung: Ein Coach kann helfen, Konflikte in Beziehungen, am Arbeitsplatz oder in anderen Bereichen des Lebens zu lösen.

Wieder besser fühlen

Die Frage ist, wie kann man sich wieder besser fühlen? Das hängt am ehesten mit den persönlichen Lebensumständen zusammen, die so unterschiedlich sind, wie wir unser Leben und unseren Alltag bisher gestaltet haben und momentan gestalten. Und ich denke, dass ich die richtige Überleitung gefunden habe.

Denn es geht letztendlich darum, wie wir unser Leben gestalten. Daher darf man sich fragen:

  • Womit bin ich momentan nicht zufrieden?
  • Was ist die Ursache, warum ich mich nicht besser fühle?

Wenn wir uns diese beiden Fragen stellen und die Antworten darauf gefunden haben, ist man bereits einen erheblichen Schritt weiter gekommen. Denn dann kann man in die Umsetzung gehen. Zugegeben, das kann einem manchmal unmöglich erscheinen, in der Situation, in welcher man sich momentan oder vielleicht schon länger befindet. Dies können nur mal als Beispiele sein:

  • Abhängigkeit: Das bedeutet, dass wir von jemand anderem abhängig sind. Dies kann der Mann, die Frau, also die Familie sein, aber auch außenstehende Personen wie der Chef, die Chefin oder Kollegen sein.

Innere Blockaden: Das bedeutet, dass negative Gedanken, Überzeugungen und Verhaltensmuster, dafür verantwortlich sind, die das persönliche Wachstum und den Fortschritt behindern können. Hier sind einige häufige Beispiele für innere Blockaden:

  1. Angst: Angst vor Versagen, Ablehnung oder Veränderung kann zu Blockaden führen.

  2. Mangel an Selbstwertgefühl: Geringes Selbstbewusstsein und mangelndes Selbstvertrauen können dazu führen, dass man sich vor Herausforderungen und Veränderungen scheut.

  3. Perfektionismus: Ein starker Fokus auf Perfektion kann dazu führen, dass man die Dinge nicht angeht, aus Angst, sie nicht perfekt machen zu können.

  4. Negative Überzeugungen: Negative Überzeugungen über sich selbst, andere oder die Welt können zu Blockaden führen.

  5. Vermeidungsverhalten: Das Vermeiden von Herausforderungen oder Veränderungen kann dazu führen, dass man in einer unzufriedenen Situation stecken bleibt.

  6. Übermäßige Kritik an sich selbst: Selbstkritik kann dazu führen, dass man sich selbst blockiert und negative Gedankenmuster verstärkt.

Diese Blockaden können dazu führen, dass man sich von Zielen, Beziehungen und positiven Veränderungen entfernt, aber ein Coach kann helfen, diese Hindernisse zu erkennen und zu überwinden.

  • Stress: Das bedeutet, Stress kann durch eine Vielzahl von Faktoren ausgelöst werden, einschließlich:
    • Arbeit: Überforderung, Konflikte mit Kollegen oder Vorgesetzten, hohe Anforderungen
    • Finanzen: Schulden, Geldsorgen
    • Beziehungen: Konflikte mit Partnern, Familie oder Freunden
    • Gesundheit: Krankheit, Schmerzen, Schlafstörungen
    • Veränderungen im Leben: Umzug, Tod eines geliebten Menschen, Scheidung
    • Persönliche Probleme: niedriges Selbstwertgefühl, Ängste, Depressionen

    Jeder Mensch kann und wird unterschiedlich auf Stressreize reagieren, sodass auch kleine Dinge, die für einen Menschen keine Bedeutung haben, für einen anderen stressauslösend sein können.

    Langfristiger Stress kann zu einer Vielzahl von körperlichen und mentalen Gesundheitsproblemen führen, darunter:

    • Körperliche Gesundheit: Herzkrankheiten, hoher Blutdruck, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme
    • Mentale Gesundheit: Depressionen, Angstzustände, Schlafstörungen, Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme
    • Verhaltensprobleme: Konsum von Alkohol oder Drogen, Gewichtszunahme oder -abnahme
    • Beziehungen: Konflikte mit Familie, Freunden und Kollegen, Einsamkeit
Die Folgen bezeichnet man auch als Psychosomatische Beschwerden TMS. Der Begriff kommt ursprünglich aus dem englischen und ist unter der Bezeichnung Tension Myositis Syndrome (TMS) bekannt.
 
Tension Myoneural Syndrome (TMS) ist eine Theorie, die besagt, dass bestimmte muskuläre Verspannungen und Schmerzen im Körper durch unterbewusste psychologische Konflikte und Stress ausgelöst werden können. Einige Studien haben einen Zusammenhang zwischen TMS und verschiedenen körperlichen Beschwerden, einschließlich Darmproblemen, hergestellt.
Die TMS-Therapie zielt darauf ab, durch Aufdecken und Lösen psychologischer Konflikte, Stress zu reduzieren und dadurch auch die muskulären Verspannungen und Schmerzen zu lindern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass TMS eine umstrittene Theorie ist und nicht von allen medizinischen Experten anerkannt wird. Es ist daher wichtig, bei gesundheitlichen Beschwerden einen qualifizierten medizinischen Fachmann zu konsultieren.
 
Wenn Stress, sei es innerlicher oder im Zusammenhang mit einer besonderen Situation oder anderen Personen im Zusammenhang steht, ist ein Coaching hilfreich, um sich wieder besser fühlen zu können. Wenn ich das Leben richtig verstanden habe, geht es sehr oft darum, Schwierigkeiten gleich welcher Art zu überwinden und die Persönlichkeit dahingehend zu entwickeln, dass wir verstehen, wie diese Probleme entstehen und wie wir sie in Zukunft souverän lösen, ohne uns gefährdendem Stress auszusetzen.
Print Friendly, PDF & Email

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

80  +    =  88

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.