Buch: Gut zu wissen - so funktioniert das Gehirn Die Geheimnisse des Gehirns: Von der Hardware zur Software des erfolgreichen Denkens
Verlag

Das Buch zum Gehirn

Gut zu wissen – so funktioniert das Gehirn
Die Geheimnisse des Gehirns: Von der Hardware zur Software des erfolgreichen Denkens

Holger Kiefer ist ein renommierter Experte im Bereich der Populärwissenschaftlichen Medizin. Sein neuestes Buch „Gut zu wissen – so funktioniert das Gehirn“ mit dem Untertitel „Die Geheimnisse des Gehirns: Von der Hardware zur Software des erfolgreichen Denkens“ aus dem Kiefer-Coaching-Verlag ist ein Meilenstein in der auch für Laien verständlichen Literatur der Neurowissenschaften. In diesem Buch ermöglicht Holger Kiefer den Lesern, tiefere Einblicke in die komplexen Vorgänge des Gehirns zu gewinnen, um mögliche Verhaltensfehler zu vermeiden und die Mechanismen für ein gut funktionierendes Gehirn zu verstehen.

Weitere Bücher zu Neurologie von Holger Kiefer bei Heil-Weg-Verlag

  • Buch zum Thema Hirnverlezung: Erworbene Hirnverletzung Schädel Hirn Trauma SHT – Gehirnverletzung Anzeichen Symptome Behandlung Verlauf Folgen und Spätfolgen von Schädel Hirn Trauma
  • Buch zu Abulie und Akinetischer Mutismus Symptome – Abulie Mangel an Willenskraft Initiative Antriebslosigkeit Langsamkeit des Denkens Bradyphrenie Sprachstörung

Das Buch „Gut zu wissen -so funktioniert das Gehirn“ beleuchtet die faszinierende Verbindung zwischen dem Gehirn und verschiedenen Aspekten der psychischen Gesundheit, darunter Stress, Trauma, Genetik, Depression, Alzheimer-Krankheit und Demenz. Es hebt auch die Zusammenhänge mit Suchterkrankungen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Schlafstörungen, Migräne und anderen psychischen Gesundheitsproblemen hervor, die das Denken, die Stimmung und das Verhalten beeinflussen können.

Auch wenn diese komplexen Themen berührt werden, so liegt der Schwerpunkt des Buches eher auf der Funktionsweise des Gehirns selbst. Holger Kiefer nimmt die Leser mit auf eine fesselnde Reise durch Konzepte wie die Synapse, die Rolle des autobiografischen Gedächtnisses, die Bedeutung der Stressbewältigung und Traumaverarbeitung, die Rolle des Hippocampus, die Bedeutung der Neurogenese und viele weitere.

Bestellung:
ISBN Softcover: 978-3-384-02629-3 – Seiten: 156
ISBN Hardcover: 978-3-384-02630-9 – Seiten: 184
ISBN Großschrift: 978-3-384-02631-6 – Seiten: 204

Bestellung
ISBN Ebook: 9783757963484

Worum geht es in dem Buch: Gut zu wissen – so funktioniert das Gehirn?

Holger Kiefer, ein renommierter Experte im Bereich der Populärwissenschaftlichen Medizin mit umfangreicher Erfahrung in der Vermittlung komplexer medizinischer Konzepte an ein breites Publikum, nimmt Sie mit auf eine Reise von der Hardware zur Software des Denkens. Sie erfahren, wie unsere Gehirn-Hardware funktioniert und wie sie anfällig ist. Die Verbindung von Gehirn und Künstlicher Intelligenz wird beleuchtet. Wir betrachten die Software des Gehirns als einen dynamischen Prozess und seine Parallelen zur Künstlichen Intelligenz. Die Rolle der Synapse als Verbindung von Hardware und Software wird erläutert, ebenso wie die Auswirkungen von Trauma, Stress und Genen auf unsere Gehirnfunktion. Der Hippokampus, das Zentrum für Lernen und Gedächtnis, wird unter die Lupe genommen. Der Archikortex und seine Rolle in der Evolution des Denkens werden diskutiert. Der Hippokampus spielt eine wichtige Rolle in der Stressreaktion und im autobiografischen Gedächtnis. Sie erfahren, wie der Hippokampus Erinnerungen festigt und welche Herausforderungen er bei begrenzter Kapazität birgt. Das Buch beleuchtet auch die neurogenetischen Aspekte des Hippokampus und deren Bedeutung für die psychische Gesundheit. Schließlich erfahren Sie, wie Oxytocin, Medien und soziale Einflüsse unser Denken beeinflussen können. Das Buch endet mit einer Betrachtung des Zombie-Modus und dem Weg zur Bewusstheit und Resilienz.

Für welche Leser das Buch „Gut zu wissen – so funktioniert das Gehirn“ geeignet?

Dieses Buch ist perfekt für alle, die mehr über die faszinierende Welt des Gehirns erfahren möchten, ohne von komplexen medizinischen Begriffen überwältigt zu werden. Holger Kiefer, ein angesehener Experte im Bereich der Populärwissenschaftlichen Medizin, hat es geschafft, die Geheimnisse des Gehirns in verständlicher Sprache zu enthüllen.

Wenn Sie sich für die Funktionsweise Ihres Gehirns interessieren und verstehen möchten, wie es Ihr Denken und Verhalten beeinflusst, dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Egal, ob Sie ein Laie auf diesem Gebiet sind oder bereits über Grundkenntnisse verfügen – die klaren Erklärungen und das fundierte Fachwissen in diesem Buch machen die Neurowissenschaften für jeden zugänglich.

Vielleicht sind Sie auch jemand, der sich für Themen wie Stressbewältigung, Traumaverarbeitung, Gedächtnisbildung und emotionale Resilienz interessiert. In diesem Buch erfahren Sie, wie all diese Aspekte mit der Funktionsweise Ihres Gehirns zusammenhängen.

Oder sind Sie neugierig darauf, wie Ihr Gehirn auf Stress, Trauma, Genetik und sogar soziale Medien reagiert? Dieses Buch bietet Ihnen Einblicke in diese komplexen Zusammenhänge und ermöglicht es Ihnen, Ihr eigenes Denken und Verhalten besser zu verstehen.

Kurz gesagt, „Gut zu wissen – so funktioniert das Gehirn“ ist für alle, die ihr Gehirn besser verstehen und die Geheimnisse seiner Funktionsweise entschlüsseln möchten, um ein erfüllteres und erfolgreicheres Leben zu führen. Machen Sie sich auf eine faszinierende Reise von der Hardware zur Software des Denkens und entdecken Sie, wie Sie Ihr Gehirn optimal nutzen können.

Warum sollte man das Buch unbedingt kaufen?

Wertvolles Wissen für den Alltag: In diesem Buch erfahren Sie, wie Ihr Gehirn funktioniert und wie es Ihr tägliches Leben beeinflusst. Dieses Wissen kann Ihnen helfen, bewusstere Entscheidungen zu treffen, Stress effektiver zu bewältigen, Ihr Gedächtnis zu verbessern und Ihre mentale Energie zu steigern.

Verständliche Darstellung komplexer Themen: Holger Kiefer, ein renommierter Experte in der Populärwissenschaftlichen Medizin, hat es geschafft, selbst komplexe medizinische Konzepte verständlich zu erklären. Egal, ob Sie medizinischen Vorkenntnisse haben oder nicht, Sie werden von diesem Buch profitieren.

Einblicke in die Zusammenhänge: Dieses Buch zeigt Ihnen, wie verschiedene Aspekte Ihres Lebens, wie Stress, Trauma, Genetik und soziale Medien, mit der Funktionsweise Ihres Gehirns verknüpft sind. Sie werden verstehen, wie diese Faktoren Ihr Denken und Verhalten beeinflussen.

Gesundheit und Wohlbefinden: Wenn Sie sich für Ihre geistige Gesundheit und Ihr Wohlbefinden interessieren, bietet dieses Buch wertvolle Erkenntnisse. Es kann Ihnen helfen, psychische Gesundheitsprobleme zu erkennen, Ihre Resilienz zu stärken und das Risiko von Erkrankungen wie Alzheimer zu minimieren.

Entdecken Sie Ihr volles Potenzial: Indem Sie die Funktionsweise Ihres Gehirns verstehen, können Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen. Sie werden in der Lage sein, Ihre Denkfähigkeiten zu optimieren und Ihre Ziele effektiver zu erreichen.

Neugier und intellektuelle Bereicherung: Wenn Sie neugierig auf die faszinierende Welt des Gehirns sind, werden Sie dieses Buch lieben. Es regt Ihre intellektuelle Neugier an und ermöglicht es Ihnen, ein tieferes Verständnis für eines der komplexesten Organe des menschlichen Körpers zu entwickeln.

Kurz gesagt, dieses Buch ist eine Investition in Ihr eigenes Wissen, Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wachstum. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, die Geheimnisse Ihres Gehirns zu entschlüsseln und Ihr Leben auf vielfältige Weise zu bereichern. Kaufen Sie es noch heute und machen Sie den ersten Schritt zu einem besseren Verständnis von sich selbst und Ihrer Umwelt.

Erfahren Sie mehr über diese Themen

Gehirnfunktion: Personen, die sich für die Funktionsweise des Gehirns interessieren und verstehen möchten, wie es Denken und Verhalten beeinflusst.

Neurowissenschaft: Menschen, die mehr über die Neurowissenschaften erfahren möchten, ohne sich mit zu vielen Fachbegriffen herumschlagen zu müssen.

Stressbewältigung: Leser, die nach Techniken zur Stressbewältigung und zur Steigerung ihrer emotionalen Resilienz suchen.

Gedächtnisverbesserung: Individuen, die nach Wegen suchen, ihr Gedächtnis zu stärken und Informationen effektiver zu speichern und abzurufen.

Psychische Gesundheit: Personen, die psychische Gesundheitsprobleme besser verstehen und präventive Maßnahmen ergreifen möchten.

Lernen und Lehren: Lehrer und Schüler, die effektivere Lehr- und Lernstrategien entwickeln möchten, basierend auf einem Verständnis der kognitiven Prozesse.

Kreativität: Kreative Köpfe, die ihre Kreativität fördern und wissen möchten, wie Ideen generiert werden.

Wissenschaft und Bildung: Menschen, die wissenschaftliche Themen auf eine verständliche Weise erkunden und ihr Wissen erweitern möchten.

Psychologie und Verhaltenswissenschaft: Leser, die sich für die Verbindung zwischen dem Gehirn und Verhalten, Emotionen und Entscheidungsfindung interessieren.

Gehirngesundheit und Prävention: Personen, die sich um ihre geistige Gesundheit sorgen und präventive Maßnahmen gegen neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer ergreifen möchten.

Interesse an medizinischer Populärwissenschaft: Menschen, die komplexe medizinische Konzepte in einer leicht verständlichen Form erkunden möchten.

Intelligenz und Denkprozesse: Individuen, die ihr intellektuelles Potenzial maximieren und verstehen möchten, wie das Gehirn Denkprozesse beeinflusst.
Print Friendly, PDF & Email

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

78  +    =  88

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.