Habe ich BurnOut

Vonhkiefer

Habe ich BurnOut

https://kiefer-coaching.de/category/burnout/

In Deutschland scheint BurnOut wie eine Seuche zu grassieren. Betroffen sind hierzulande rd. 9 Millionen Menschen.  Vielleicht hast Du bestimmte Symptome und fragst dich: Habe ich BurnOut?

Wenn Du dazu Fragen hast, zögere nicht und spreche mit mir, rufe mich einfach an 

Vor allem in Ballungsgebieten ist BurnOut am stärksten verbreitet. Als Dozent in der Erwachsenenbildung habe ich u.a. drei Gruppen mit psychisch kranken über jeweils ein halbes Jahr betreut. Zu dem Kurs gehörte ein Auslandspraktikum in Salzburg. Übereinstimmend berichteten sie mir, dass die Menschen dort viel unkomplizierter, viel entspannter sind. Ist Burnout, so frage ich ein typisch deutsches Symptom? Wir sprechen hier von Millionen Menschen und es hat den Anschein, dass es immer mehr werden. Ist es die Folge einer übermotivierten Leistungsgesellschaft? Oder ist es einfach nur Hysterie?

Die besten Meditationen - die etwas verändern - NEU

Vielleicht muss man aber auch zwischen Überarbeitung, Niedergeschlagenheit, Depression unterscheiden?

Coaching hilft bei Burn-Out
Habe ich BurnOut
Wie entsteht Burnout?
Warum hat einer Stress und ein anderer nicht
Ärzte und Pflegepersonal Burnout
Gründe für Burn-Out bei Ärzten
Was ist Burnout und Messbarkeit
Burn-Out Umfrage Ärzte / Ärztinnen
Hilfe und Tipps bei Burn-Out von Experten

Burnout beginnt ganz harmlos da man an ganz unspezifischen Symptomen leidet. Man bemerkt Konzentrationsstörungen, Erinnerungslücken und wird Antriebslos. Und wenn die Symptome andauern, dann fühlt man sich bereits mit einfachen Aufgaben überfordert und verspürt eine tiefe Leere, die Lebensfreude schwindet.

Es wirkt sich nicht nur auf die Psyche, sondern auch auf den Körper aus. Die Folgen können massive Kopfschmerzen, Benommenheit, Tinnitus, Herzrasen und beim Atmen ein Druckgefühl in der Brust sein. Auch auf die Muskeln wirkt es sich durch Dauerverspannung aus, ebenso kann es Probleme mit dem Magen und der Verdauung geben. Auch Rückenschmerzen gehören zu den Symptomen.

Für den Arzt sind es bei der Untersuchung zunächst unspezifische Symptome, zumal es die medizinische Diagnose BurnOut nicht gibt.

Anfrage wegen Burnout? – Kontaktformular

Am Max-Plank-Institut für Psychatrie in München erforscht man Burnout mit EEG über die Nacht. Dies ergab interessante Aufschlüsse in Bezug auf die REM-Phasen im Schlaf, da bei häufigem Auftreten als ein Indiz für eine schwerwiegende Krankheit gedeutet wird. In medizinischen Kreisen spricht man von sogenannten Erschöpfungsdepressionen, die durch hohe psychische und körperliche Belastung verursacht werden. Wissenschaftler vermuten dass während des REM-Schlafes besonders viele Botenstoffe ausgeschüttet werden, die dem Stimmungsaufheller Serotonim entgegenwirken. Je mehr REM-Phasen ein Patient durchläuft, umso schwerer ist die Depression. Nur bei starken Depressionen sind Medikamente sinnvoll. Medikamente haben gravierende Nebenwirkungen und lassen sich teilweise ersetzen durch eine Psychotherapie und eine Umstellung der Lebensgewohnheiten.

In vielen Bereichen kann Dir durch Coaching bereits geholfen werden,
einfach einmal mit mir sprechen, wäre ein guter Anfang

Anfrage wegen Burnout? – Kontaktformular

Studien haben ergeben dass Mineralstoffe wie Vitamine und Arminosäuren, sowie Omega 3 Fettsäuren die Produktion von Neurotransmittern wie Serotomin ankurbeln. Die Stoffe heben nicht nur die Stimmung, sondern begünstigen auch die Neuverschaltung der Nervenzellen im Gehirn. Das Verbessert auch das Konzentrations- und Erinnerungsvermögen.

BurnOut ist ein ernst zunehmender Risikofaktor

Im Beruf wirst Du stark gefordert, der Leistungsdruck hat in vielen Branchen und Betrieben zugenommen und wer nicht mithalten kann …

Ein Problem ist dass man sich zu häufig über seinen Beruf, über seine Arbeit definiert. Für viele ist Arbeit das Lebenselixier und dennoch kann sie uns krank machen.

Coching bei BurnOut

Mein Job als Coach ist es, dich zu begleiten, damit Du aus dem BurnOut herauskommst. Dazu gibt es im Coaching bei BurnOut sehr gute Möglichkeiten, auch zur Begleitung wenn Du in ärztlicher Behandlung bist.

Vielleicht lebst Du nur ein Mal, und Du willst das Beste daraus machen
Dir dabei zu helfen, ist meine Mission

Meine Empfehlung – sprechen wir, telefonieren wir miteinander, schaden kann es nichts, auch wenn Du nur ein Angehöriger bist. Für BurnOut-Coaching bin ich der richtige Ansprechpartner

Holger Kiefer, der BurnOut-Coach aus Fürth hilft weiter
am Telefon, per Skype, Videokonferenz, persönlich
– Ganzheitliches Coaching –

Anfrage wegen Burnout? – Kontaktformular

  • Die Union Krankenversicherung listet folgende Merkmale auf, um Burnout erkennen zu können
    Diese Anzeichen können ein Hinweis auf ein Burnout-Syndrom sein:
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Gefühl der Überforderung
  • Starke Wahrnehmung von Misserfolg
  • Abnehmende Belastbarkeit
  • Innere Leere und Sinnverlust
  • Konzentrationsstörungen und Nervosität
  • Gleichgültigkeit und Zynismus
  • Reizbarkeit und Anspannung
  • Antriebsschwäche
  • Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit
  • Körperliche Symptome wie Schlafstörungen oder Kopfschmerzen
    Generell gilt: Wer sich über einen längeren Zeitraum hinweg anhaltend erschöpft und überlastet fühlt, sollte das Gespräch mit seinem Hausarzt suchen. Dieser kann die Beschwerden einordnen, mögliche körperliche Ursachen untersuchen und den Patienten gegebenenfalls an einen Spezialisten überweisen.

Holger Kiefer, der BurnOut-Coach aus Fürth hilft weiter
am Telefon, per Skype, Videokonferenz, persönlich
– Ganzheitliches Coaching –

Anfrage wegen Burnout? – Kontaktformular

Über den Autor

hkiefer administrator

1 Kommentar bisher

Gründe für Burn-Out bei Ärzten – Dein Erfolg mit Kiefer Coaching – ganzheitlich – professionell – Unternehmensberatung – Personal Trainer Nürnberg FürthEingestellt am10:09 pm - Okt 21, 2018

[…] hilft bei Burn-Out Habe ich BurnOut Wie entsteht Burnout? Warum hat einer Stress und ein anderer nicht Ärzte und Pflegepersonal […]

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.