Monatsarchiv Juli 2020

Vonhkiefer

Wie Sie Ihr volles Potenzial ausleben und im Leben erfolgreich sein können

Haben Sie jemals den Satz gehört: „Er hatte so viel Potenzial, es ist eine Schande, dass er es verschwendet hat.“ In unserer Kultur ist es verpönt, Ihrem vollen Potenzial nicht gerecht zu werden, aber warum?

In diesem Artikel werden die Faktoren untersucht, die das Potenzial einer Person beeinflussen, und die Möglichkeiten, wie Sie Ihr volles Potenzial für ein erfolgreiches Leben ausschöpfen können.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Was bestimmt das Potenzial einer Person?
  2. Ihre Denkweise ist der Schlüssel
  3. Wie Sie Ihr volles Potenzial ausleben und im Leben erfolgreich sein können

Was bestimmt das Potenzial einer Person?

Das Potenzial einer Person wird von mehreren Faktoren bestimmt: physische Sicherheit, emotionale Sicherheit, Umwelt und Denkweise.

Physische Sicherheit

Bevor wir uns bemühen können, unser Potenzial auszuschöpfen, müssen unsere grundlegenden physischen Bedürfnisse erfüllt werden. Ohne ausreichende Nahrung, Wasser und Unterkunft müssen unsere Tage für das Überleben dieser Grundbedürfnisse aufgewendet werden.

Man kann sich das so vorstellen: Die Person mit dem Potenzial, der brillanteste Computerprogrammierer zu werden, könnte gerade jetzt mit einem Nomadenstamm in Afrika südlich der Sahara leben. Aber weil sie ihre Tage damit verbringen müssen, diese grundlegenden physischen Bedürfnisse zu erfüllen, bleibt dieses Potenzial ungenutzt.

Emotionale Sicherheit

Menschen sind soziale Tiere, wir machen uns in Isolation nicht gut. Studien haben gezeigt, dass die Bildung enger Bindungen mit anderen für unsere psychische Gesundheit unglaublich wichtig ist. Diese Bindungen beginnen sich im Säuglingsalter zu entwickeln, Babys verlassen sich auf diese Bindung mit einem Elternteil oder Betreuer, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, und wenn die Bindung aus irgendeinem Grund fehlt, kann dies lebenslange psychologische Folgen haben.

Umgebung

Ihre Umgebung ist ein weiterer wichtiger Faktor, wie Sie Ihr volles Potenzial entfalten können.

Genau wie beim Computerprogrammierer im vorherigen Beispiel. Sie könnten das Potenzial haben, der beste Komponist seit Beethoven zu sein, aber wenn Sie keinen Zugang zu Musik hatten oder aus einer Familie stammten, die diese Fähigkeiten nicht schätzte, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihr Potenzial in diesem Bereich ausschöpfen würden.

Denkweise

Für die meisten von uns müssen wir uns nicht darum kümmern, genügend Nahrung, Wasser oder Unterkunft zu bekommen. Sowohl unsere körperlichen als auch unsere emotionalen Bedürfnisse wurden (weitgehend ohnehin) erfüllt. Und alle Grenzen, die unsere Umgebung auferlegt hat, sind minimal (insbesondere bei der Verfügbarkeit des Internets).

Für die meisten von uns ist unsere Denkweise das wichtigste, was uns daran hindert, unser volles Potenzial zu erreichen. Unsere Denkweise ist die Geschichte, die wir in unserem Kopf mitnehmen. Es beginnt sich in der Kindheit zu entwickeln und kann unser gesamtes Leben mit uns sein.

Ihre Denkweise ist der Schlüssel

Das Problem bei den meisten Menschen ist, dass es negativ und einschränkend ist. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Denkweise ändern können. Die Autorin Carol Dweck weist in ihrem Bestseller Mindset darauf hin, dass es zwei Arten von Denkweisen gibt: fixiert und Wachstum.

Eine feste Denkweise

Eine feste Denkweise ist eine, bei der Sie konkrete Vorstellungen über sich selbst haben. Jemand mit einer festen Denkweise hat sich in der Kindheit „ihre Geschichte“ ausgedacht, und es hat sich über die Jahre nicht viel geändert. Sie glauben vielleicht, dass sie im öffentlichen Sprechen, Mathematik oder Schreiben nicht gut sind, nur weil sie mit diesen Fächern in der Schule zu kämpfen hatten.

Wenn also etwas schief geht, ist ein allgemeiner Gedanke für jemanden mit einer festen Denkweise „Was für ein Idiot, ich wusste, dass ich das nicht gut konnte.“ Oder „Nun, das hat bestätigt, was ich bereits wusste, ich werde es nicht tun das wieder “ . Eine feste Denkweise verstärkt nur negative Gedanken und Einstellungen und macht es schwieriger, Ihr volles Potenzial zu erreichen.

Ein Wachstumssinn

Ein Wachstumssinn hingegen ist genau das Gegenteil. Mit einer Wachstumssituation glauben Sie, dass alles möglich ist (aber verwechseln Sie das nicht mit Wahnvorstellungen! Als 5’10 „54-jähriger werde ich nicht in der NBA spielen!). Es ist eher so, wie Sie über Probleme nachdenken und sie angehen.

Gehen wir zurück zu dem Problem, nicht gut im öffentlichen Sprechen zu sein, wenn Dinge schief laufen, anstatt sich zu sagen, dass Sie nie im öffentlichen Sprechen gut waren und niemals sein werden. Eine Person mit einem Wachstumssinn wird analysieren, was schiefgegangen ist, und Lösungen finden, um es beim nächsten Mal besser zu machen.

Zum Beispiel können sie an einer Volkshochschule in der Öffentlichkeit Unterricht nehmen oder der Organisation Toastmaster beitreten. Was auch immer es ist, sie betrachten das Scheitern nicht als unüberwindbare Straßensperre, sondern als einen kleinen Umweg auf dem Weg zu ihrem Ziel.

Wie Sie Ihr volles Potenzial ausleben und im Leben erfolgreich sein können

1. Entwickeln Sie ein Ziel

Beim Festlegen von Zielen müssen drei Dinge beachtet werden:

Erstens sollten sie spezifisch und nicht vage sein. Anstatt zu sagen „Ich möchte mein volles Potenzial im Leben voll ausschöpfen“ , wäre ein konkretes Ziel „Ich möchte der beste werden (Verkäufer, Künstler, Internet-Vermarkter), der ich sein kann.“ Dies ist viel mehr bestimmtes ziel.

Zweitens sollte Ihr Ziel messbar sein. Mit anderen Worten, Sie sollten in der Lage sein, Ihren Fortschritt zum Ziel hin zu messen. Wieder ist es viel einfacher, Ihren Fortschritt zu messen, um der beste Künstler zu werden, der Sie sein können, als wenn Sie versuchen, Ihren Fortschritt zu messen, um Ihr „volles Potenzial“ zu erreichen.

Schließlich muss ein Ziel notiert werden. Dadurch wird das Ziel aus dem Bereich des Wunschdenkens herausgenommen und realer. Es kann auch als Motivation dienen, wenn Sie Ihr Ziel dort posten, wo Sie es sehen werden. Legen Sie es auf Ihren Schreibtisch oder neben Ihren Computer, um sich daran zu erinnern, dass Sie weiter vorankommen. Kurz gesagt, ein nicht aufgeschriebenes Ziel ist nur ein Wunsch.

Dieser Artikel kann Ihnen dabei helfen, persönliche Ziele zu setzen, um ein großer Erfolg zu werden:

Wie Sie durch das Festlegen persönlicher Ziele mehr erreichen

Selbst kleine Anstrengungen können große Veränderungen im Leben bewirken

2. Verstehen Sie, dass das Erreichen Ihres Ziels oft ein Nebenprodukt dessen ist, was Sie tun

Nehmen wir an, Ihr Ziel ist es, der beste Schriftsteller zu werden, der Sie sein können. Möglicherweise möchten Sie Ihren Erfolg an Ihrer Fähigkeit messen, veröffentlicht zu werden, oder bei Blogging, wie weit Ihre Artikel gelesen werden.

Anstatt sich ständig darum zu sorgen, dass Sie Ihr Ziel erreichen, das Beste zu sein, verbringen Sie viel mehr Zeit mit Schreiben. Je mehr Sie tun, desto besser werden Sie.

Mit jedem Ziel ist es dasselbe, es ist wichtig, sie zu setzen, aber das Erreichen des Ziels, der beste Verkäufer zu werden, ist wirklich nur das Nebenprodukt, wenn Sie rausgehen und verkaufen!

3. Lassen Sie sich nicht von der öffentlichen Meinung abbringen

Haben Sie schon einmal vom Bannister-Effekt gehört ? Jahrelang galt es als Naturgesetz, dass der menschliche Körper keine Meile in weniger als 4 Minuten laufen konnte. Das war bis zum 6. Mai 1954, als Roger Bannister in 3 Minuten und 59,4 Sekunden eine Meile zurücklegte. Er tat das, was lange Zeit für unmöglich gehalten wurde, aber es stellte sich heraus, dass dies nur unmöglich war, weil die Menschen es für unmöglich hielten.

Roger Bannister ließ die populäre Meinung nicht im Weg stehen, und nachdem er bewiesen hatte, dass die 4-minütige Meile nur eine psychologische Barriere war, brachen andere Rekorde. Der heutige Rekordhalter ist heute Hicham El Guerrouj mit einer Zeit von 3 Minuten 43,13 Sekunden!

4. Scheuen Sie sich nicht, den Umschlag zu drücken

Wenn Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen möchten, müssen Sie fast aus Ihrer Komfortzone herausspringen und Ihre Grenzen erweitern.

Durchschnittliche Menschen machen durchschnittlich Dinge, erzielen durchschnittliche Ergebnisse und leben durchschnittliche Leben. Außergewöhnliche Menschen tun außergewöhnliche Dinge, erzielen außergewöhnliche Ergebnisse und leben ein außergewöhnliches Leben.

Sie werden nur dann Ihr bestes Leben führen, wenn Sie aussteigen. Hier ist das wie.

5. Disziplin üben

Zugegebenermaßen ist dies für manche Menschen einfacher als für andere, aber es ist eine Fähigkeit, die Sie entwickeln können und Ihnen in allen Bereichen Ihres Lebens gute Dienste leisten werden.

Eine andere Art, über Disziplin nachzudenken, ist die verzögerte Befriedigung  . Wie oft haben Sie schon einmal eine Diät gemacht, aber im Kühlschrank steht ein Stück Käsekuchen, der Ihren Namen ruft!

Bei Disziplin geht es nicht darum, den Käsekuchen nicht zu wollen, Disziplin erkennt Ihren Wunsch nach dem Käsekuchen an, stellt jedoch fest, dass dieses Verlangen nur vorübergehend ist, und wenn es erst einmal vorüber ist, werden Sie umso glücklicher sein, dass wir nicht vorübergehend erliegen Drang.

Die Quintessenz hier ist, dass Sie vielleicht um 17:00 Uhr aufhören zu arbeiten oder das Spiel am Samstag sehen möchten, aber wenn Sie die Disziplin entwickeln, um die Zufriedenheit zu verzögern, werden Sie Ihre Grenzen verschieben und die Belohnungen ernten, die durch diese zusätzliche Anstrengung entstehen.

6. Sei zuversichtlich

Haben Sie sich jemals mit jemandem befasst, der neu in ihrem Job war und kein Vertrauen hatte? Vielleicht war es ein Verkäufer, der grundlegende Fragen zu einem Produkt nicht beantworten konnte oder Ihnen einfach nur falsche Informationen gab. Haben Sie am Ende von diesem Verkäufer gekauft?

Meine Vermutung ist nein, ich würde es nicht tun.

Vertrauen setzt Wissen, Disziplin und Erfahrung voraus. Aber wie entwickeln Sie Vertrauen, wenn Sie gerade als unerschrockene Verkäuferin anfangen? Während die Erfahrung mit der Zeit einhergeht, kann Wissen relativ schnell erworben werden, insbesondere wenn Sie bereits die Kunst der Selbstdisziplin beherrschen!

Eine gute Faustregel ist, immer mit Wissen zu beginnen. Lernen Sie so viel wie Sie können, nehmen Sie an Kursen teil, erhalten Sie einen Mentor oder recherchieren Sie einfach. Wenn Sie diszipliniert genug sind, um das Wissen zu entwickeln, wird dies das Erlangen der Erfahrung erheblich erleichtern.

7. Akzeptieren Sie, dass Sie versagen werden

Es gibt keinen Erfolg über Nacht. Misserfolg ist ein Teil des Lebens und passiert jedem. Tatsächlich gibt es eine ganze Denkweise, dass Misserfolg tatsächlich besser ist als Erfolg!

Während die meisten von uns der Meinung sind, dass Erfolg besser ist als Misserfolg, sollten Sie Folgendes beachten:

Nimm es nicht persönlich. Ein Misserfolg in einem Job, einer Karriere, einem Geschäft oder einer Ehe ist genau das. Es ist keine Reflexion über Sie als Person. Ich hatte einen Freund, der sein gesamtes Vermögen (über 20 Millionen Dollar) bei einem Geschäft verloren hat. Ich rief ihn kurz danach an und wie erwartet war er sehr deprimiert. Mein einziger Rat an ihn war:

„Verwechseln Sie niemals Ihren Wert mit Ihrem Vermögen.“

Weitermachen, Misserfolge können herzzerreißend, peinlich und demoralisierend sein. Nehmen Sie sich die Zeit, um diese Gefühle zu durchlaufen und die Emotionen zu verarbeiten. Lassen Sie es dann los und halten Sie an negativen Emotionen fest. Denken Sie daran, dass es Ihr Ziel ist, Ihr volles Potenzial zu erreichen und im Leben erfolgreich zu sein. Sich auf vergangene Fehler und Fehler zu konzentrieren, ist der sicherste Weg, um Ihren Fortschritt zu behindern.

Lass Versagen eine Lerngelegenheit sein. Ich weiß, dass es ein Klischee ist, aber es ist ein Klischee aus einem bestimmten Grund, es stimmt! Als ich mit dem Internet-Marketing anfing, begann ich mit Facebook-Anzeigen praktisch alles, was ich tat. Bald stellte ich fest, dass ich ungefähr 1.000 Dollar für Anzeigen ausgab, die ein Einkommen von 200 Dollar generierten, kein sehr gutes Geschäftsmodell! Ich nahm diesen Misserfolg auf und gestaltete meine Marketinganstrengungen neu. Ich konnte sowohl meine Kosten senken als auch meine Umsätze steigern, so dass ich jetzt für jeden 1.000 US-Dollar an Werbung Einnahmen in Höhe von rund 5.000 US-Dollar erziele.

8. Lerne, unbequeme Situationen zu umarmen

Erfolg im Leben zu haben, indem man sein volles Potenzial ausschöpft, bedeutet, unbequeme Situationen anzunehmen. Chris und Heidi Powell, bekannte Personal Trainer und Moderatoren der Show Extreme Weight Loss, setzen diese Technik bei ihren Kunden ein. Es funktioniert so:

Sie setzen sich für ihren Kunden ein Ziel, das der Kunde für unerreichbar hält. Durch Ermutigung und Motivation helfen sie dem Kunden, durch Unbequemlichkeit und Schmerz das Ziel zu erreichen.

Diese Technik eignet sich sowohl für körperliche als auch für psychische Herausforderungen. Sowohl unser Körper als auch unser Geist können viel mehr, als wir glauben.

9. Setzen Sie kleine Ziele, um große Ergebnisse zu erzielen

Wenn Sie sich zum ersten Mal Ziele setzen, haben Sie keine Angst, sie groß zu machen! „Ich möchte die Nummer 1 im Unternehmen sein“ oder „Ich möchte ein erfolgreicher Künstler sein“ . Sobald Sie diese Ziele festgelegt haben, benötigen Sie einen Aktionsplan, um dorthin zu gelangen. In diesem Aktionsplan sollten Sie viele kleine, leicht erreichbare Ziele festlegen.

Für den Verkäufer könnte es sein, dass die Anzahl der Verkäufe, die sie machen, im nächsten Quartal um einen wöchentlich, im zweiten Quartal um zwei pro Woche usw. erhöht wird. Für den Künstler könnte es eine Technik sein, die vor der nächsten Kunstmesse eine Technik beherrscht. oder produzieren Sie eine X-Anzahl von Werken, die Sie auf der Kunstmesse verkaufen können.

Was auch immer die Ziele sind, sie müssen Sie Ihrem Endziel näher bringen und gleichzeitig erreichbar sein. Erfolg baut auf Erfolg auf. Wenn Sie also diese kleinen Ziele erreichen, motivieren Sie Sie, Ihre größeren Ziele fortzusetzen.

10. Nehmen Sie sich Zeit zum Aufladen

Jeder braucht „Ausfallzeit“ und versucht, alles selbst zu machen, alles ist gleichzeitig ein Rezept für eine Katastrophe.

Wir haben in diesem Artikel viel über Motivation und Disziplin gesprochen. Sie sind zwar unerlässlich, um Ihr volles Potenzial zu entfalten und im Leben erfolgreich zu sein. Genügend Ausfallzeiten sind jedoch ebenso wichtig.

Jeder persönliche Trainer wird Ihnen sagen, dass Sie ein bis zwei Tage frei nehmen müssen, um das Beste aus Ihrem Training herauszuholen. Dies gibt Ihrem Körper die Chance, sich zu erholen und tatsächlich stärker zu werden.

Dasselbe gilt, wenn wir versuchen, unsere Grenzen zu erweitern und unser Potenzial auszuschöpfen. Sicherzustellen, dass wir eine  angemessene Ausfallzeit haben, verhindert Ermüdungsangst und schlechte Entscheidungsfindung.

Abschließende Gedanken

Der Erfolg, den Sie vom Leben bis zu Ihrem vollen Potenzial finden, ist seine eigene Belohnung. Eines Tages werden wir alle auf unser Leben zurückblicken und denken: „Ich wünschte, ich hätte es getan …“ , „Ich hatte die Chance, ein … zu werden, aber ich hatte Angst“ , „Ich hätte großartig sein können … wenn Ich hatte mir die Zeit gestellt. „

Ich hoffe, dass wir Ihnen in diesem Artikel sowohl die Motivation als auch die Werkzeuge gegeben haben, um Ihr volles Potenzial im Leben zu erreichen, sodass Sie, wenn Sie eines Tages zurückblicken, nur wenige Reue haben werden.