Tagesarchiv 27. Februar 2019

Vonhkiefer

Was strahlst Du aus – Gefühle – Emotionen

Hast Du schon einmal überlegt, dass Du wie ein Radiosender oder Fernsehsender bist? Denn Du strahlst deine Stimmung, deine Emotionen aus, ob Du Freude empfindest oder schlecht drauf bist.  Und andere nehmen es wahr, wenn sie mit dir in Kontakt kommen.
Sicherlich hast Du das auch bei anderen wahrgenommen. Dann überlege nun einmal:

  • wie hat es auf dich gewirkt, was hat das mit dir gemacht.
  • Hat jemand Freude ausgestrahlt hat es Dir gut getan,
  • wenn es es negatives war, kann es sein dass Du im Extremfall dich wie ausgelaugt gefühlt hast.

Damit hast Du selber erkannt, wie Emotionen, wie Gefühle auf jemand anderen wirken. Mit dem was Du ausstrahlst beeinflusst Du vielleicht ohne dass Du es willst andere Menschen. Und dementsprechend ist die Reaktion des anderen, entweder positiv oder negativ, auch wenn der betreffende es vielleicht nicht direkt äußert.

Halten wir also fest:

  1. Du sendest vielleicht sogar unwissentlich, unbeabsichtigt Informationen über deinen inneren Zustand wie ein Radiosender oder Fernsehsender aus
  2. Es gibt den oder die Empfänger deiner Informationen. Diese wirken sich nun im Empfänger entweder  positiv, neutral oder negativ aus. Sich kennst Du diesen Gedanken, der oder die hat mir die ganze Stimmung versaut. Oder im positiven Fall, der oder die hat hat mir so gut getan, ich fühle mich richtig gestärkt.
  3. Wenn Du ein Geschäft hast, eine Firma, ein Unternehmen, dann werden sich diese, deine inneren Emotionen und Gefühle auch darauf auswirken.
  4. Wenn Du für Mitarbeiter verantwortlich bist, dann wird es sich auf die Mitarbeiter auswirken
  5. Wenn Du Mitarbeiter, Mitarbeiterin, Angestellte, Angestellter bist, wird es Reaktionen bei deinem Chef / Chefin, Kollegen hervorrufen, mit den entsprechenden Folgen einer Gegenreaktion,

Wie immer Du dich benimmst, es wird Folgen haben, neutral, positiv oder negativ.

Vielleicht hast Du folgendes schon einmal erlebt? Jemand betritt den Raum und es fühlt sich an, dass er oder sie den ganzen Raum einnimmt. Dieser Jemand strahlt eine ungeheure Energie aus.

Genauso ist es mit Dir.
Das was Du ausstrahlst ist letztlich nichts anderes als Energie und was Du von anderen empfängst ist ebenfalls Energie.

Kommen wir nun zu Deiner Energie. Sicherlich kennst Du das. Es gibt Zeiten, Momente, da hat man viel Energie, an deren weniger. Das hängt nicht immer nur mit der Nahrung oder mit gutem oder zuwenig Schlaf zusammen, sondern auch mit deinen Gedanken, mit deinen Gefühlen, Deinen Emotionen.

Wie wäre es für Dich – wenn Du immer in einer guten, einer starken Energie sein könntest? Und genau das ist ein Teil eines umfassenden ganzheitlichen Coachings, welches Dein Leben revolutionieren wird, es auf einen neuen Level, in einen neuen Mind bringen wird. Bei Interesse kannst Du zunächst vollkommen kostenlos der Facebook-Gruppe: Erblühe zu einem neuen Leben beitreten. Gerne kannst Du mich auch anrufen oder mir schreiben.